Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Forum Freie Lastenräder. Durch die Nutzung von Forum Freie Lastenräder erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Max und Moritz

Aus Forum Freie Lastenräder
Wechseln zu:Navigation, Suche


Max und Moritz
Logo MAXMORITZ logo.jpg
Projektstart 2015
Stadt Augsburg
Land Deutschland
Träger Transition Town Ausgburg e.V.
Geo-Koordinaten 48° 22' 14", 10° 53' 52"
Anzahl Räder 2
Social Media https://www.facebook.com/statttransport/
Website http://max-und-moritz.bike/
MAXMORITZ logo.jpg


Max und Moritz, die Statt-Transporter zum Ausleihen

Max und Moritz

Update: Aufgrund der Datenschutzbestimmungen wird der Googlekalender offline genommen. Wie es weiter geht, steht auf der Homepage


Projekt: gemeinnütziger Lastenfahrradverleih für Augsburg

Ziel des Projekts ist es, verschiedene "private" Lastenräder über eine gemeinsame Buchungsplattform zu verleihen.

Jeder soll mitmachen können.

  • Etablierung des Lastenrads als fester Bestandteil des innerstädtischen Verkehrs
  • Verlagerung eines Großteils der KFZ-Kurzstrecken bis zu 10 km auf das (Lasten-) Fahrrad.
  • Bereitstellung eines freien (oder gewerblichen) Lastenrads in jedem Viertel, langfristig in 5min Geh-Entfernung.


Vorteile für die Stadtgesellschaft:

  • Die Innenstadt wird wieder lebendiger. Auf dem Rad kommen viel mehr soziale Kontakte zustan­de, wie in dem optisch und akustisch abgeschlossenen Auto
  • Weniger Staus und geringeres KFZ-Verkehrsaufkommen
  • Niedrigere Umweltbelastung der Anwohner durch Lärm und Abgase
  • Günstigere Energiebilanz und weniger CO2-Verbrauch
  • Parkplatzsuche wesentlich vereinfacht, auch für die verbleibenden KFZ
  • Geschäfte in der Innenstadt mit angespannter Parkplatzsituation können wieder bequem erreicht werden.


Vorteile für den Nutzer:

  • Ein regelmäßig genutztes Lastenrad kann das Zweitauto ersetzen, oft benötigt man in der Stadt überhaupt kein Auto mehr. Dadurch ist eine deutliche Kostenersparnis möglich und es entsteht ein deutliches Plus an Kaufkraft.
  • Durch vermehrte körperliche Bewegung lebt man gesünder
  • (Lasten-) Fahrrad fahren macht einfach Spaß und fördert die gute Laune :-)
  • Es lässt sich alles transportieren, was ein Kleinwagen auch transportiert, wenn nicht sogar mehr: der große Wochenendeinkauf
  • der große Hund
  • die kleinen Kinder in den Kindergarten, in die Tagesstätte
  • Getränkekisten bequem bis vor die Haustür
  • bis hin zum Umzug ist alles möglich und wurde auch schon in Augsburg realisiert.


Realisation: Es stehen zwei Lastenräder (zweirädrig) zur Verfügung, eines mit und eines ohne Motor:

  • Max
        ein klassisches Hollandbike mit einem Vorderradantrieb und einer Zuladung von bis zu 100kg (private Leihgabe) 
  • Alex
        ein Fahrrad der Marke Bullit ohne E-Antrieb und einer Zuladung von bis zu 80 kg  (Leihgabe vom ADFC Kreisverband Augsburg) 


Des weiteren freuen wir uns natürlich über alle Firmen, Vereine, Hausgemeinschaften, Privatpersonen die sich auch an dem Projekt teilhaben wollen, und uns ein Transport-Fahrrad bereitstellen, oder sich am Unterhalt beteiligen.

Zur Zeit findet der Verleihvorgang sehr niederschwellig statt: Eine SMS an den Verleiher bzw. ein Anruf bei der Verleihstation und das Rad kann gebucht werden.


Zielgruppe:

  • Erwachsene allen Alters, gesund und fähig am Straßenverkehr teilzunehmen.
  • Junge Erwachsene, Studenten
  • Familien mit Kindern bis hin zu älteren, noch aktiven Mitbürgern.