Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Forum Freie Lastenräder. Durch die Nutzung von Forum Freie Lastenräder erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Forum Freie Lastenräder 2019: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Forum Freie Lastenräder
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (grober Ablaufplan:)
 
(76 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
=== Forum Freie Lastenräder 2019  -  Freitag 22.2. - Sonntag 24.2.2019===
+
__NOTOC__
==== Ab in die Quartiere – auf nach Europa! / Vom gemeinsamen Lastenrad in der Nachbarschaft zu einer europäischen Vision ====
+
== Ab in die Quartiere – auf nach Europa!==
 +
===Vom gemeinsamen Lastenrad in der Nachbarschaft zu einer europäischen Vision.===
 +
====Freitag 22.2. bis Sonntag 24.2.2019 in Augsburg====
 +
 
  
 
[[Datei:FFL 2018 Gruppenphoto mit Winken.jpg|miniatur|rechts|FFL 2018 in Leipzig]]
 
[[Datei:FFL 2018 Gruppenphoto mit Winken.jpg|miniatur|rechts|FFL 2018 in Leipzig]]
 
Das "Forum Freie Lastenräder" (FFL) ist das jährliche Treffen der [[Initiativen|Initiativen für Freie Lastenräder]]. Euch erwartet ein buntes Programm mit Vorträgen und Workshops rund um das kostenfreie Teilen von Lastenrädern.     
 
Das "Forum Freie Lastenräder" (FFL) ist das jährliche Treffen der [[Initiativen|Initiativen für Freie Lastenräder]]. Euch erwartet ein buntes Programm mit Vorträgen und Workshops rund um das kostenfreie Teilen von Lastenrädern.     
  
* '''Veranstaltungsort''' '''[https://grandhotel-cosmopolis.org/ Grandhotel Cosmopolis]''' Springergässchen 5 in 86152 Augsburg /  '''[https://grandhotel-cosmopolis.org/de/kontakt-anreise/ Anreise]'''
+
* '''Veranstaltungsort''': '''[https://grandhotel-cosmopolis.org/ Grandhotel Cosmopolis]''' Springergässchen 5 in 86152 Augsburg /  '''[https://grandhotel-cosmopolis.org/de/kontakt-anreise/ Anreise]'''
 
* '''Essen''': Ein veganes Mittagessen für Samstag und Sonntag gibt es vor Ort. Wie wir das Abendessen am Samstag gestalten, ist noch offen.
 
* '''Essen''': Ein veganes Mittagessen für Samstag und Sonntag gibt es vor Ort. Wie wir das Abendessen am Samstag gestalten, ist noch offen.
 
* '''Übernachtungsmöglichkeiten''':  
 
* '''Übernachtungsmöglichkeiten''':  
Zeile 14: Zeile 17:
 
** [https://www.bettundbike.de/ Bett und Bike]
 
** [https://www.bettundbike.de/ Bett und Bike]
 
** Couch-Surfing bei Freunden der Lastenradszene - Kontakt über Sven Külpmann (hello@tretlader.com)
 
** Couch-Surfing bei Freunden der Lastenradszene - Kontakt über Sven Külpmann (hello@tretlader.com)
 +
  
 
====Anmeldung====
 
====Anmeldung====
 
Anmeldung zur Veranstaltung bitte (nur) über diesen Link: http://community.dein-lastenrad.de/ffl-2019-anmeldung/
 
Anmeldung zur Veranstaltung bitte (nur) über diesen Link: http://community.dein-lastenrad.de/ffl-2019-anmeldung/
  
==== grober Ablaufplan: ====
+
 
 +
==== Programm (wird laufend weiterentwickelt) ====
 
   
 
   
 +
'''Freitag Abend'''
 +
* 18 Uhr | Critical Mass (Treffen "links" vom Rathaus) Das Grandhotel kann dazu seinen Gästen ein paar Räder ausleihen. [http://max-und-moritz.bike/ Max & Moritz] hat auch noch 2 - 3 Lastenräder, die für die CM zur Verfügung gestellt werden können. Ansonsten stehen in Augsburg auch Räder über die [https://www.swa-rad.de/de/augsburg Stadtwerke] (Nextbike) zur Verfügung.
 +
* 19 Uhr | Einkehr im [https://www.facebook.com/AKTIFcafe/ AKTI:F Café], Klinkertorstr. 1 (Straßenbahn 4), wir haben zwei reservierte Tische. Parallel Besichtigung der [http://www.bikekitchen-augsburg.de/ Bikekitchen Augsburg] gegenüber vom AKTI:F Café
 +
 +
 +
'''Samstag Vormittag'''
 +
* 08:45 | #Ankommen mit einem kleinen Frühstück#
 +
* 09:15 | '''Begrüßung''', Programmablauf (Günter aus Augsburg)
 +
* 09:30 | '''Vorstellungsrunde''', max. 3 Minuten je Initiative: Kurzvorstellung und Anekdoten: Was macht unser Lastenradprojekt besonders?
 +
* 10:15 | '''Bericht der FFL-Sprecher*innen''' (Clemens aus Stuttgart/Berlin, Florian aus Köln, Laura aus Münster & Swantje aus Hannover)
 +
* 10:30 | '''Flotte Kommunal:''' Expansion ohne Limit? (Michael, Susanne, Thomas & Uwe aus Berlin)
 +
 +
* 11:00 | #Pause#
 +
 +
* 11:15 | '''Internationalisierung:''' Freie Lastenräder überall in Europa? (Arne aus Berlin & Hannes aus Köln)
 +
* 11:45 | '''Arbeitstitel Gemeinschaftslastenrad''': Das Konzept für feste Gruppen (Laura & Nikolai aus Münster, Raphael aus Bonn & Swantje)
 +
 +
 +
'''Samstag Mittag'''
 +
 +
* 12:15 | '''Plenum zur Arbeitsgruppenphase''': Kurz-Vorstellung der Themen, Aufteilung auf 3 bis 4 Phasen
 +
** CommonsBooking
 +
*** CommonsBooking 1 Erweiterungen (Thomas aus Berlin)
 +
*** CommonsBooking 2 und CommonsHUB (Christian & Florian)
 +
** Alnatura und andere Sponsoren (Flotte-Team)
 +
** [[Commons cargo bike sharing: A tool for bottom-up mobility transition!?]] (Arne & Hannes)
 +
** Sicherungs- und Zugangssysteme bzs. Smart-Key (Günter)
 +
** Finale Anträge Kurze Weg: Besseres Skillsharing (Laura)
 +
** Anforderungen an den Verleih von E-Lastenrädern (Günter)
 +
** Folgestudie Freie Lastenräder (Sophia und Susanne aus Berlin)
 +
** Finanzierung und Ausblick: Grenzen der ehrenamtlichen Arbeit (Swantje)
 +
** Gemeinschaftslastenräder (Swantje, Nikolai, Raphael)
 +
** Quo radis, #Schokofahrt - Schwarm-Transport, Assoziative Logistik, CTA oder SoTraWi? (Nikolai)
 +
** #Sonstige Themen: Bitte hier reinschreiben oder (spontan/vorab) melden bei Clemens oder Hannes#
 +
* 13:00 | #Mittagessen vor Ort#
 +
 +
 +
'''Samstag Nachmittag'''
 +
* 14:00 | '''Arbeitsgruppen: Phase 1'''
 +
 +
* 15:15 | #Pause#
  
* Freitag Abend
+
* 15:30 | '''Arbeitsgruppen: Phase 2'''
** Treffen um 18 Uhr links vor dem Rathaus zur Critical Mass, anschließend
 
** Einkehr im [https://www.facebook.com/AKTIFcafe/ AKTI:F Café], Klinkertorstr. 1 (Straßenbahn 4), Augsburg Ab 19 Uhr haben wir zwei reservierte Tische
 
** Besichtigung der [http://www.bikekitchen-augsburg.de/ Bikekitchen Augsburg] gegenüber vom AKTI:F Café
 
* Samstag
 
** Beginn 9 Uhr im Souterrain des GHC: Ankommen mit einem kleinen Frühstück
 
** Programmstart: Arbeit im Plenum und Arbeitsgruppen
 
** 13 Uhr Mittagessen vor Ort
 
** 14 Uhr Proggrammteil zwei: Arbeit im Plenum und Arbeitsgruppen
 
** Ende gegen 18 Uhr
 
** Abendprogramm findet im [https://www.lifeguide-augsburg.de/orte/lebensraum-schwabencenter Wohnzimmer] des Schwabencenters statt
 
*** Videoabend mit dem Filmen
 
**** [https://vimeo.com/kesselrollen Kesselrollen]
 
**** der Recht auf Stadt-Film ( [http://gegenteilgrau.de/ Das Gegenteil von Grau])
 
**** [https://vimeo.com/193034732 "Das ist unser Haus"] über das [https://www.syndikat.org/de/ Mietshäuser Syndikat] (bringt wolli mit)
 
**** [https://programm.ard.de/TV/arte/heimathafen-/eid_287248663570196 Heimathafen: Kopenhagen] über den fahrradfreundlichen Umbau der Stadt (bringt wolli mit)
 
**** [http://motherloadmovie.com/ Motherload] ist leider bis zum Forum nicht fertig geschnitten und verfügbar, aber nächstes Jahr :-)
 
**** Wenn ihr noch andere Filme habt, die zum Thema passen und sehenswert sind, '''bitte auf einem Stick / CD / DVD mitbringen. Das Internet im Wohnzimmer ist nicht gut genug, um die Filme online zu laden'''.
 
* Sonntag
 
** Beginn 9 Uhr im Souterrain des GHC: Ankommen mit einem kleinen Frühstück
 
** Programmteil drei: Arbeit im Plenum und Arbeitsgruppen / Wahl der nächsten SprecherInnen / wer lädt für 2020 ein?
 
** 13 Uhr Mittagessen
 
** danach Ausklang und Heimreise.
 
** bei Bedarf und passendem Wetter gibt die Möglichkeit einer kleinen Führung durch die Stadt
 
  
==== Tagesordnung (gemeinsam zu entscheiden)====
+
* 15:45 | #Pause#
  
* WIKI & Forum-Webseiten: Technische Administration & Finanzierung (Florian)  
+
* 16:00 | '''Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse der Arbeitsgruppen'''
* Vereinsgründung?  
+
* 17:00 | '''Plenum''':
** Dauerhafte Förderung durch Stiftungen, um mehr Reichweite zur erzeugen
+
** Planung für Sonntag Vormittag
** gemeinsames Logo und bessere Vertretung in ganz D
+
** WIKI & Forum-Webseiten: Technische Administration & Finanzierung (Florian)  
 +
** Verein-bzw. Verbandsgründung?  
 +
** Dauerhafte Förderung durch Stiftungen, um mehr Reichweite zur erzeugen?
 +
** gemeinsames Logo und bessere Vertretung in ganz Europa
 
** Gemeinsamer Name für das Ding
 
** Gemeinsamer Name für das Ding
 +
** Vorlagen / Material für die kommende Radsaison und Pressearbeit
  
==== Programm (Workshops – angeboten von)====
 
  
* Finale Anträge Kurze Weg (Laura)
+
'''Samstag Abend'''
** Besseres Skillsharing
+
* 18:00 | #Abendessen#
* Internationalisierung (Arne & Hannes)
+
* 19:30 | #Lockerer Austausch & Filmvorführung im [https://www.lifeguide-augsburg.de/orte/lebensraum-schwabencenter Wohnzimmer] des Schwabencenters#
** Bike Mayor
+
** [https://vimeo.com/kesselrollen Kesselrollen]
* Quartierslastenrad (Nikolai & Swantje & Bonn im Wandel)
+
** [https://vimeo.com/193034732 "Das ist unser Haus"] über das [https://www.syndikat.org/de/ Mietshäuser Syndikat] (bringt wolli mit)
** Wie findet man die Gemeinschaften?
+
** [https://programm.ard.de/TV/arte/heimathafen-/eid_287248663570196 Heimathafen: Kopenhagen] über den fahrradfreundlichen Umbau der Stadt (bringt wolli mit)
** gemeinsames Label für Nachbarschaftsräder mit ganz unterschiedlichen Orgaformen
+
** [http://schokofahrt.de/ Schwertransport per Wadlkraft] Doku der Schokofahrt#3 (bringt wolli mit)
** Ziele: Teilen & Lastenrad
 
** Können wir Hilfestellungen zur Gründung geben?
 
* CommonsBooking 2 (Florian)
 
* Flotte Kommunal und Expansion ohne Limit? (fLotte?)
 
** Wo sind die Grenzen unserer ehrenamtlichen Arbeit - wann zerreist es uns?
 
** Gibt es einen geregelten (?) Übergang in ein kommunales oder kommerzielles System? Wollen wir das?
 
** Leiten sich daraus Forderungen an die Politik ab? Kommune-, Land- oder Bundesebene
 
* Alnatura und andere Sponsoren? Wie wollen wir damit umgehen? (???)
 
** Stand der Dinge
 
** Übertragung auf andere Sponsoren möglich und wünschenswert?
 
* Finanzierung und Ausblick (nicht nur Räder sondern auch Personal) (Swantje)
 
** Lastenrad feat. CarSharing? (Steffen)
 
** evtl. Bericht von einem der Gründer von [https://www.beianrufauto.de/ Bei Anruf Auto in Augsburg]
 
** Wir wollen die große Bewegung für die Verkehrswende!
 
** Banden bilden und mehr Frauen!
 
* Sicherungs- und Zugangssysteme für die Räder vs. persönliche Übergabe (Günter)
 
* Folge-Studie (Sophia)
 
* Werbemittel (Flo) – wir haben den [http://dein-lastenrad.de/index.php?title=Datei:Commons_Cargo_Bikes_Folder.pdf CommonsCargobike-Flyer] von April 2018, brauche wir was auf deutsch, usw...
 
  
==== Wunsch-Programm (Fragen, Ideen)====
+
'''Sonntag'''
 +
* 09:00 | #Frühstück Souterrain des GHC#
 +
* 10:00 | '''Arbeitsgruppen: Phasen 3 + 4'''
 +
* 12:00 | #Pause#
 +
* 12:15 | '''Abschluss-Plenum''': Vorstellung/Diskussion der Ergebnisse der Arbeitsgruppen & Wahl der nächsten Sprecher*innen / FFL 2020
 +
* 13:00 | #Mittagessen#
 +
* 14:00 | Kleine Führung durch die Stadt, bei Interesse und passendem Wetter! (Günter)
  
Wünsche für Tagesordnungspunkte oder Workshops gerne hier eintragen.
 
  
  

Aktuelle Version vom 20. Februar 2019, 20:31 Uhr

Ab in die Quartiere – auf nach Europa!

Vom gemeinsamen Lastenrad in der Nachbarschaft zu einer europäischen Vision.

Freitag 22.2. bis Sonntag 24.2.2019 in Augsburg

FFL 2018 in Leipzig

Das "Forum Freie Lastenräder" (FFL) ist das jährliche Treffen der Initiativen für Freie Lastenräder. Euch erwartet ein buntes Programm mit Vorträgen und Workshops rund um das kostenfreie Teilen von Lastenrädern.

  • Veranstaltungsort: Grandhotel Cosmopolis Springergässchen 5 in 86152 Augsburg / Anreise
  • Essen: Ein veganes Mittagessen für Samstag und Sonntag gibt es vor Ort. Wie wir das Abendessen am Samstag gestalten, ist noch offen.
  • Übernachtungsmöglichkeiten:
    • Grandhotel Cosmopolis Hotel und Hostelbetrieb (kein fester Zimmerpreis)
    • Sleeps Augsburg (DJH)
      • Wir haben Gruppenleiterausweise für die DJH zur Verfügung. Wenn sich mindestens vier Gäste für die DJH finden, müssen die Gäste selbst nicht mehr Mitglied in der DJH sein.
    • Übernachthostel
    • Bett und Bike
    • Couch-Surfing bei Freunden der Lastenradszene - Kontakt über Sven Külpmann (hello@tretlader.com)


Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung bitte (nur) über diesen Link: http://community.dein-lastenrad.de/ffl-2019-anmeldung/


Programm (wird laufend weiterentwickelt)

Freitag Abend

  • 18 Uhr | Critical Mass (Treffen "links" vom Rathaus) Das Grandhotel kann dazu seinen Gästen ein paar Räder ausleihen. Max & Moritz hat auch noch 2 - 3 Lastenräder, die für die CM zur Verfügung gestellt werden können. Ansonsten stehen in Augsburg auch Räder über die Stadtwerke (Nextbike) zur Verfügung.
  • 19 Uhr | Einkehr im AKTI:F Café, Klinkertorstr. 1 (Straßenbahn 4), wir haben zwei reservierte Tische. Parallel Besichtigung der Bikekitchen Augsburg gegenüber vom AKTI:F Café


Samstag Vormittag

  • 08:45 | #Ankommen mit einem kleinen Frühstück#
  • 09:15 | Begrüßung, Programmablauf (Günter aus Augsburg)
  • 09:30 | Vorstellungsrunde, max. 3 Minuten je Initiative: Kurzvorstellung und Anekdoten: Was macht unser Lastenradprojekt besonders?
  • 10:15 | Bericht der FFL-Sprecher*innen (Clemens aus Stuttgart/Berlin, Florian aus Köln, Laura aus Münster & Swantje aus Hannover)
  • 10:30 | Flotte Kommunal: Expansion ohne Limit? (Michael, Susanne, Thomas & Uwe aus Berlin)
  • 11:00 | #Pause#
  • 11:15 | Internationalisierung: Freie Lastenräder überall in Europa? (Arne aus Berlin & Hannes aus Köln)
  • 11:45 | Arbeitstitel Gemeinschaftslastenrad: Das Konzept für feste Gruppen (Laura & Nikolai aus Münster, Raphael aus Bonn & Swantje)


Samstag Mittag

  • 12:15 | Plenum zur Arbeitsgruppenphase: Kurz-Vorstellung der Themen, Aufteilung auf 3 bis 4 Phasen
    • CommonsBooking
      • CommonsBooking 1 Erweiterungen (Thomas aus Berlin)
      • CommonsBooking 2 und CommonsHUB (Christian & Florian)
    • Alnatura und andere Sponsoren (Flotte-Team)
    • Commons cargo bike sharing: A tool for bottom-up mobility transition!? (Arne & Hannes)
    • Sicherungs- und Zugangssysteme bzs. Smart-Key (Günter)
    • Finale Anträge Kurze Weg: Besseres Skillsharing (Laura)
    • Anforderungen an den Verleih von E-Lastenrädern (Günter)
    • Folgestudie Freie Lastenräder (Sophia und Susanne aus Berlin)
    • Finanzierung und Ausblick: Grenzen der ehrenamtlichen Arbeit (Swantje)
    • Gemeinschaftslastenräder (Swantje, Nikolai, Raphael)
    • Quo radis, #Schokofahrt - Schwarm-Transport, Assoziative Logistik, CTA oder SoTraWi? (Nikolai)
    • #Sonstige Themen: Bitte hier reinschreiben oder (spontan/vorab) melden bei Clemens oder Hannes#
  • 13:00 | #Mittagessen vor Ort#


Samstag Nachmittag

  • 14:00 | Arbeitsgruppen: Phase 1
  • 15:15 | #Pause#
  • 15:30 | Arbeitsgruppen: Phase 2
  • 15:45 | #Pause#
  • 16:00 | Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse der Arbeitsgruppen
  • 17:00 | Plenum:
    • Planung für Sonntag Vormittag
    • WIKI & Forum-Webseiten: Technische Administration & Finanzierung (Florian)
    • Verein-bzw. Verbandsgründung?
    • Dauerhafte Förderung durch Stiftungen, um mehr Reichweite zur erzeugen?
    • gemeinsames Logo und bessere Vertretung in ganz Europa
    • Gemeinsamer Name für das Ding
    • Vorlagen / Material für die kommende Radsaison und Pressearbeit


Samstag Abend

Sonntag

  • 09:00 | #Frühstück Souterrain des GHC#
  • 10:00 | Arbeitsgruppen: Phasen 3 + 4
  • 12:00 | #Pause#
  • 12:15 | Abschluss-Plenum: Vorstellung/Diskussion der Ergebnisse der Arbeitsgruppen & Wahl der nächsten Sprecher*innen / FFL 2020
  • 13:00 | #Mittagessen#
  • 14:00 | Kleine Führung durch die Stadt, bei Interesse und passendem Wetter! (Günter)