Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. More information

Exkurs: Lastenrad-Parkplätze

From Forum Freie Lastenräder
Revision as of 19:55, 13 October 2017 by Julia Vesuvius (talk | contribs) (Die Seite wurde neu angelegt: „= Lastenrad-Parkplätze = Sie sind ein wichtiger Beitrag zur Erhöhung des Lastenrad-Anteils. Parkplätze für Lastenräder sind leider sehr selten zu finden…“)

Lastenrad-Parkplätze

Sie sind ein wichtiger Beitrag zur Erhöhung des Lastenrad-Anteils. Parkplätze für Lastenräder sind leider sehr selten zu finden und derzeit gibt es im deutschsprachigen Raum kaum ein Bewusstsein für die Notwendigkeit. Man kann grob unterscheiden zwischen:

  • Parkplätze im Öffentlichen Raum
  • Parkplätze auf privaten Flächen

Lastenrad-Parkplätze auf privaten Flächen können leicht umgesetzt werden. Eine Idee hierzu ist es Schablonen zu verleihen. Mit diesen können Hauseigentümer, Unternehmen, etc. selbst Lastenrad-Parkplätze markieren. Im Öffentlichen Raum ist das Straßenamt für die Errichtung von LR-Parkplätzen verantwortlich.

Idee/Vorhaben

Erstellung von Informationsmaterial zur Bewusstseinsbildung bei Verantwortlichen in der Verwaltung und Politik.


Guerilla-Marketing

Die Schaffung von Lastenrad-Parkplätze kann bewusst als Guerilla-Maßnahme eingesetzt werden. Beispielsweise kann man mit Sprühkreide/Kreidespray Lastenrad-Parkplätze temporär markieren. Kreidespray gibts zum Beispiel von Montana [1] und kostet im Handel rund 7 EUR pro Dose.

Temporärer Lastenrad Parkplatz

Schablonen

Langlebige Kautschukschablonen gibt es zum Beispiel bei [2]. Laut Anfrage von April 2015 kostet eine Individual-Schablone mit 80cm x 100cm 120 EUR zuzüglich 19MwSt. und Versand.

Ideen

  • Gemeinsames Nutzen von Schablonen
  • LR-Schablone als Vektorgrafik online-stellen